Riesenkrater in Düsseldorf

erdarbeiten-dusseldorf-1

Von April 2016 bis März 2017 haben wir mitten im Zentrum von Düsseldorf eine Baugrube mit einer Fläche von ca. 10.000 m². Diese Riesengrube haben wir 11 m tief ausgeschachtet. Es wurden durchschnittlich 1.200 m³ Boden pro Tag abgefahren. Das entspricht ca. 85 LKW-Ladungen (ca. 14 m3 pro LKW). Im Vorfeld wurden  hier Schlitzwände gesetzt, die im Erdreich verankert sind. Danach wurden Bohr- und Rammpfähle eingebaut, so dass der Neubau samt Tiefgarage ein sicheres Fundament hat.

» MEHR.....

Für ein Projekt dieser Größenordnung benötigt man auch große Maschinen. Die Bagger wurden nachts mittels Schwertransport zur Baustelle transportiert und nach getaner Arbeit ebenso wieder abtransportiert. Der Abtransport von so viel Bodenaushub bedeutete auch verschmutzte Straßen. Während der gesamten Projektzeit wurden darum die Straßen regelmäßig mit einer besonderen Sprüheinrichtung gereinigt. So ist es gelungen, die Beeinträchtigungen der Nachbarschaft, so gering wie nur möglich zu halten.

 

 

» Schließen