TRIGON Düsseldorf

Laarakkers Rueckbau und Recycling_Schiessstr 45-49_Duesseldorf_25

Das Projekt TRIGON an der Schiessstraße in Düsseldorf

Rückbau von insgesamt drei Gebäuden – einem hohen Bürogebäude und zwei Wohnheimen.

Anfang März 2019 haben wir mit der Entkernung und dem Rückbau des ersten Wohnheims angefangen.

Im Anschluss folgte das zweite Wohnheim. Dieses Gebäude haben wir zuerst asbestsaniert (asbesthaltige Platten der Außenfassade entfernt), dann entkernt und danach mit einem 40-t-Bagger mit 21 m langem Ausleger zurückgebaut.

Im Mai 2019 haben wir begonnen, das 8-geschossige und unterkellerte Bürogebäude zu sanieren. Wir haben alle Sockelleisten, PCB-haltigen Fugen und alle asbesthaltigen Rohre ausgebaut. Im Anschluss haben wir das ganze Gebäude entkernt, wobei alle wiederverwertbaren Materialien getrennt aufgenommen wurden. Pro Woche wurde eine Etage bewältigt. Danach konnten wir mit dem eigentlichen Rückbau beginnen.

Mitte Juli 2019 haben wir mit 4 Seecontainern eine Art Fußgängertunnel zwischen dem abzubrechenden Gebäude und dem Nachbargebäude errichtet, der es Fußgängern und Fahrradfahrern erlaubt, unsere Baustelle sicher zu passieren. Außerdem schützt eine schwere Gummimatte gegen herunterfallendes Material.

Mitte September 2019 haben wir diese Phase zu aller Zufriedenheit abgeschlossen.

Die beiden Immobilienunternehmen BEMA Gruppe und ABG-Unternehmensgruppe entwickeln auf der Gesamtfläche von 11.133 m² ein innovatives dreigliedriges Gebäude-Ensemble bestehend aus einem modernen Double-Brand-Hotel der Marken Holiday Inn Express und Staybridge Suites, einem repräsentativen, fünfstöckigen Bürogebäude mit Panorama-Dachterrasse und einem angrenzenden Parkhaus. Der Baubeginn ist für 2020 geplant.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.bema-gruppe.com

Zukunft TRIGON

Fotos von den Abbrucharbeiten

VIDEOS