Grand Central Düsseldorf

Oberbürgermeister Thomas Geisel gab Freitag den 15. Juni 2018 den offiziellen `Startschuss` für das Projekt Grand Central, an der Kölner Straße in Düsseldorf mit einer ersten Arbeitsverrichtung auf unserem neuen Bagger.

Hinter dem Hauptbahnhof und gegenüber dem Tanzhaus und Capitol-Theater bauen wir das ehemalige Postgebäude zurück. Es handelt sich hier um einen kompletten Rückbau am alten Postsortiergelände. Mitte Juni haben wir mit der Entkernung des ehemaligen Postgebäudes angefangen. Anschließend werden die Sanierungs-, Abbruch- und Erdarbeiten ausgeführt.

Mitte Mai 2019 haben wir unsere Leistungen abgeschlossen.

Nachdem wir unsere Rückarbeiten beendet haben, wird hier ein lebendiges Stadtviertel entstehen. Das „Grand Central“ bildet dann ein Areal inmitten von Düsseldorf.

Fakten zum Projekt

Parzellengröße: 38.075 m²
Parkmöglichkeiten: circa 1.000 Plätze
Wohnungen: circa 1.000
Fertigstellung: ab 2020
Wohnungsgrößen:  1-5 Zimmer sowie familiengerechte “Townhouse”- Konzepte
Nutzungen: Wohnen im Hochhaus, Gefördertes Wohnen, Preisgedämpftes Wohnen, Hotel, Supermarkt, Kindertagesstätten, Wohnen für Senioren, Tagespflege,Gastronomie und Handelsangebote, Services und Dienstleistungen

 

Situation vor Abbruch

 

 

Foto’s von den Abbrucharbeiten